Mord an Birgit Ameis beim Flughafen Hahn durch iberischen Flugbegleiter, der zur Spurenvermeidung Kleidung des Opfers trägt (Anorak etc.)?

Updates zu: Tim W. (Winkelmann) vermisst/tot: Fallanalytiker entknotet Fahndungs-Wirrwarr. Tim W. im Lars-Mittank-Wahn, durch Psychodrogen?
23. Oktober 2020
“Versuchter Mord” durch LKA Stuttgart zur Vertuschung von Polizeifehlern beim Mordfall Sophia Lösche, Staatsversagen, Schildbürger-Gesellschaft
1. Januar 2021

Erneut steht die Nation auf dem Schlauch, die wichtigsten Infos gehen in der öffentlichen Diskussion und Berichterstattung völlig unter. Ein einziges Medium erwähnt sie beiläufig, keiner kapiert jedoch die Bedeutung dieser Infos.

(Beim Video die höchste Auflösung wählen, das muss bis 1440 p gehen. Gleich nach dem Hochladen sind es erst nur 480 p, jetzt nach ein paar Stunden sind es bereits 1080 p und morgen sollten es dann 1440 p sein, die sich über das Zahnradsymbol im Video einstellen lassen.)

 

.

An dem Artikel schreibe ich noch weiter, im Video ist der wesentliche Inhalt um den es bisher geht, aber der Artikel hier wird noch weiter ausgeführt ….

(Und falls man es jemand erklären muss, was das Artikelbild bedeutet: Nein, es bedeutet NICHT, dass Birgit Ameis eine “Panzerknackerin” o.ä. ist, sondern dass der Mörder zeitweise die Kleidung des Opfers getragen hat und z.B. deshalb in ihrem Auto keine Spuren eines Täters gefunden wurden, obwohl er es war, der ihr Auto abgestellt hat….)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

find now