Fallanalyse: Live-Chat Vierfach-Mord Rupperswil so wenig aufgeklärt wie Menschenjagd bei Fall Mirco Schlitter. Kinderfick-Hintermänner werden geschützt, doch DAS Universalgenie haut weltrettend auf den Tisch
8. April 2021
Fallanalyse: Mord Oksana Romberg: “Botox bis Balken biegen – oder Messer fliegen …?”
12. April 2021

Russland, China & Co. besiegen aggressive Nato/USA/Israel, aber WANN? Schon April 2021? “Nukleartorpedos” unschlagbar, nicht rückverfolgbar, wohin “zurückschiessen” – und um welchen Preis?

Der Westen verfolgt gegen Russland eine verlogene, bösartige, agressive Politik.
Russland ist keine echte Demokratie, aber das ist der Westen auch nicht.  China ist eine fürchterliche Diktatur im Inneren, die Aggression auf der Weltbühne geht jedoch vom Westen aus.
Das Problem beim Ganzen: Russland sitzt am längeren Hebel und das hat folgenden Hintergrund: Die nukleare Abschreckung funktioniert, jede Atommacht kann durch Radar feststellen von wo Raketenangriff erfolgt und dann finden Vergeltungsschläge mehr oder weniger automatisch statt.
Aufgrund der unheimlich langen Küstenlinie der USA und dass die wichtigsten Metropolen der USA an der Küste liegen, sind die USA aber extrem verwundbar durch die atomare Tsunamibombe der Russen, das “Sacharow-Szenario”.
 
Das Besondere: So ein Angriff ist nicht rückverfolgbar. Es gibt viele Länder die so einen Angriff durchführen können sogar Nord-Korea.
Das heißt: Die USA können eine Metropole nach der Anderen verlieren ohne zu wissen wohin sie schiessen müssen.
Und “einfach so” einen Atom-Krieg mit Russland, China, Nordkorea etc. ?
Was bedeutet das für Euer tägliches Leben? Es bedeutet HUNGER und ANGST und das über Nacht.  Es bedeutet soziale Unruhen, Gesetzlosigkeit, Zusammenbruch der staatlichen Ordnung, Raub, Mord, Vergewaltigung, Plünderung usw.
Russland ist eine Weltmacht und wurde beim Bau der Northstream-Pipeline vom Westen verarscht und gedemütigt. Die ganze Aggression geht vom Westen aus. Natürlich mag Putin den Nawalny nicht als Konkurrent aber auf der Staatenebene ist der Westen der Verbrecher, destabilisiert Staaten, hat den Umsturz in der Ukraine mit Mafia-Methoden betrieben etc.
Der Westen ist gegenüber Russland der Agressor aber Russland sitzt am längeren Hebel und Ihr Idioten da draussen werdet dafür büßen, dass Ihr die 9/11 Verbrecher und Komplizen wie Merkel und Co. nicht aus dem Verkehr gezogen habt.
Denn in einer Krise können Russland, China und Co damit beginnen US-Küstenmetropolen auszulöschen ohne dass die USA sich wehren können, ausser sie wollen dabei die nukleare Vernichtung der ganzen Erde auslösen. Wohin sollen die USA schiessen?
Wenn Ihr Idioten das kapiert, habt Ihr durch Eure vorherige Strohdummheit die Weltwirtschaft bereits halb zerstört und die Welt an den Rand des finalen Abgrunds gebracht.
Weil Ihr dumm seid.
.
.

07/01/2020 - USA - Iran : I think, Damaskus will be the sign, before New York City, UNO and Wall Street will be destroyed.

07.01.2020
For a long time allready,  I told about this to the world.
Now we got very near to the situation, that I expected for years but I simply didnt know on excactly  which date it will happen.
We get nearer, but still today, who in the world except me is allready thinking to this point, to the destruction of Damascus with bunker-bursting tactical nuclear weapons like B61-12, what I think will be the last to happen before  New York City will be destroyed and a new aera beginns.

https://fallrebecca.com/2019/10/21/rebecca-reusch-kim-jong-un-der-iran-und-die-unterseeisch-eingeleitete-atombomben-apokalypse-des-sacharow-szenario/

and

https://logik-idee.com/2020/01/02/mankind-menschheit-your-analysts-are-homicidal-lunatic-eure-analysten-sind-gemeingefaehrlich-verrueckt-except-klaus-fejsa-ausser-klaus-fejsa/

and

https://logik-idee.com/2020/01/03/elitenversagen-im-falle-einer-weltkatastrophe-im-januar-2020-oder-spaeter-die-verantwortlichen-eliten-in-politik-und-medien-bitte-nicht-lynchen/

Klaus Fejsa
Klaus Fejsa
"Kriminalistischer Mitdenker: Klaus F. hatte auch im Tötungsfall Michelle eine entscheidende Idee, die anfangs niemand ernst nahm, sich letztendlich jedoch als richtig herausstellte." ....... Südwest-Presse Artikel am 19.10.2012

1 Comment

  1. PutinKoch-Colberg sagt:

    Hallo Herr Fejsa,
    ich hätte eine Frage zum Video vom 09. April (Russland, China & Co).
    Glauben Sie, das Präsident Putin pro Great Reset/ NWO ist, also zum System gehört, oder das “Spiel” nur zum Schein mitspielt?
    Habe eine Zeit lang viele seiner Pressekonferenzen verfolgt und dann hinterher Bilder gesehen, die mich mißtrauisch machten.
    Es sind so viele Fake- Videos und Bilder im Umlauf, bin mir bei Putin nicht mehr ganz sicher auf welcher Seite er steht. Soll wohl auch so sein.

    Über einen kurzen 1-Zeiler zu Ihrer Einschätzung, wäre ich sehr dankbar.

    LG Koch-Colberg

    ******************************

    Hallo, Danke 🙂 , und sorry, Einzeiler kann ich nicht…
    Putin ist ein interessantes Thema, wo ich an meine Grenzen komme. Die militärische Abschreckung ist für mich überzeugend und spricht für Eigenständigkeit.
    Aber z.B. was die verlogenen CO2-Klimareligion angeht und was die Hintergründe von 9/11 und von Corona aus dem Labor angeht, da ist mir Putin zu sehr Mitläufer mit den westlichen Lügen. Auch wenn er denkt momentan seien Impfungen nötig, so ist er insgesamt zu wenig „Aufklärer“. Entweder er ist Komplize oder er hat zu sehr Angst dass es heißt „Verschwörungstheorie“
    Mit diesem Denken im Hintergrund muss man dann auch an das Thema „Great Reset“ rangehen. Gut möglich dass Putin Freimaurer ist die wie die Jesuiten ticken nach dem Motto: „Getrennt marschieren, vereint zuschlagen“
    Das Ganze ist unklar und diese Militärblöcke bieten immer mal die Gelegenheit dass etwas auch unbeabsichtigt los geht, hier blicke ich ehrlich gesagt bei Vielem auch nicht so ganz durch. Also in Bezug darauf dass ich zwar schon eine Vorstellung habe was in nächster Zeit so passieren könnte, aber aus welcher Motivation heraus bei Putin genau, das übersteigt das wo ich meine etwas zu verstehen…. Und bei Prognosen im zeitlichen Nahbereich liege ich auch meist falsch währehnd ich in Bezug auf längerfristige Entwicklungen in aller Regel richtig liege.
    Ich habe schon länger die Vision dass bald eine Situation entsteht wo Israel und die USA Damaskus mit bunkerbrechenden Atombomben angreifen und dass z.B. die Hamas-Spitze von Israel unterwandert sein könnte und der Befehl zum Angriff jetzt gegen die Interessen der Palästinenser selbst war. Aber wenn es bei Putin ähnlich wäre dann aber hundertmal besser getarnt, es gibt nichts von was ich es konkret ableiten könnte dass Putin eine Marionette des Westens ist, er agiert nicht russlandschädlich sondern nur zu wenig aufklärerisch in Bezug auf uns Alle….
    Das Lustigste zum Schluss: Ich denke dass bevor der „Great Reset“ die Verbrecher-Diktatur perfektioniert, vorher ich für ein paar Jahre an die Weltherrschaft gelangen und nochmal kurz global für Ordnung sorgen werde. Hahaha, ob das jetzt Satire war? Lassen wir es mal offen….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

find now