Ans dumme Volk: …
13. März 2021
Uni-Phantom: JEDE Tat ab Bus-Bhf. Haßlinghausen, Busse 583/SB67/SB37/551/379, 1.Tat 07.01.94 beim Papiere holen nach Kündigung 12/1993 in Ind.-Geb. Bossel (583), Bestrafungs-Sex in „Feindesland“
21. März 2021

Fall Duncan MacPherson GELÖST: DAS Universalgenie BEWEIST Tötung: Pistenraupen-KETTE amputiert, dann blockieren Glieder/Kleidung d. Fräse, mit Messer rausgeschnitten, (lebendig?) verscharrt. Justiz u. Medien vertuschen. Mordprozess gegen Millionen-Firma Stubai-Gletscher

Hätte man rechtzeitig auf mich gehört, hätte es „Corona-Spuk“ nie gegeben.  Selber schuld.  In den Arsch zu tretendes Idiotenvolk, durch den lustigen Begriff „Universalgenie“ emotional aufgewühlt und verärgert (hahaha), ignoriert „zu meiner Strafe“ (hahaha) regelmässig Weltsensationen und eben FAKTEN, so auch Beweise hier für:
 

Duncan MacPherson wurde im „Königreich des Schnees“ versehentlich überfahren, aber dann vom Fahrer der Pistenraupe nicht per Notruf gerettet, sondern wohl in Abstimmung mit dem „König“  mit dem Messer zerstückelt und verscharrt. Wobei ich nicht behaupte, dass  reingewickelte Kleidung und Glieder die Fräse mechanisch stoppten, das tat der Fahrer offenbar selbst, bevor er Duncan Mac Pherson zerstückelt hat.

Ich sag nicht der Fahrer war „von vornherein absichtlich böse“, aber es wurden große Fehler gemacht und „König“  und  „Prinz“ haben zur Verantwortung ihrer Multi-Millionen-Firma zu stehen.
Einen Leidenden und sei es ein Sterbender,  nicht der Rettung zu melden sondern ein Messer zu nehmen und in VERDECKUNGSABSICHT ihn zu zerstückeln und heimlich zu verscharren muss juristisch gesehen zu einem MORD-Prozess führen.
Ob da dann Totschlag rauskommt oder was auch immer sei dahingestellt, es MUSS einen MORD-Prozess geben, das ist die RECHTSLAGE.
Aber „Ihr“ Idioten-Gesellschaft verdrängt Wahrheit und Realität wie es Euch in den Emotionskram passt, Ihr Arschlöcher meint damit durchzukommen, weil Ihr die Mehrheit seid. Aber Ihr werdet verrecken an  Eurer eigenen Dummheit, solange bis Ihr kapituliert vor Wahrheit und Realität, Ihr Arschlöcher.
Und Du, Bürger, Schlampe hier gerade denkst, das hier lesen und abbrechen zu können, weil Dir „der Ton nicht gefällt“?  Fakten und Beweise MÜSSEN aber reichen, wir müssen uns nicht sympathisch sein oder gar heiraten, damit Ihr Euch dazu bequemt, in die REALITÄT einzutreten und sie zu beachten !!!
 
Nach mehreren Jahren vergeblicher Bemühungen wo ich rein sachlich und freundlich begonnen habe, ist das mittlerweile der Stand, Schätzchen 🙂
 
Also, hier gehts weiter:
 
 

(

In den Staub, mit Euch „Königen“ des Stubai-Tals, in den Staub mit der Tiroler Teufels-Mafia.

Hier kommen der von Eurer Pistenraupe zermalmte und dann vom Fahrer teilweise mit dem Messer aus der Fräse herausgeschnittene Duncan MacPherson und DAS Universalgenie und fordern Gerechtigkeit.

Hier das Bild Eures Original Pistenbully PB240D  von damals, wie er Duncan Mac Pherson am 09.08.1989 nachmittags nach Pistenschluss (evtl. bei Nebel) schwer aber nicht eindeutig tödlich verletzt hat . Aber dann hat Euer Fahrer das wohl noch lebende Opfer definitiv nachweisbar mit dem Messer aus der Maschine herausgeschnitten und im Schnee verscharrt, bis der Jahrhundert-Sommer 2003 die Leiche wieder hervorbrachte.
Seit damals vertuscht Ihr die Wahrheit mit Hilfe betrügerischer Behörden, Verbrecher-Experten (oder Experten-Verbrecher) und ignoranten geistigen Hosenscheisser-Dummschwätzer-Journalistchen WEITER.

Dreckige Lügen, berüchtigter Dr. Rabl, dieses Zerteilen der Gliedmassen und Zerreissen der Kleider „hätte der Gletscher gemacht“.

Nicht mal das Geröll am Grund eines Gletschers macht sowas, nicht mal in hunderten Jahren auf DIESE Weise, Duncan jedoch lag nur unter etwas Schnee, der dann weggetaut ist.

Ein Volk das solchen offenkundigen Schwachsinn von Betrügern und Vertuschern glaubt (in mehreren Mordfällen) , glaubt auch an die unsichtbaren Kleider eines nackten Kaiseres und muss bei Krisen wie Corona UNTERGEHEN.

Ihr Idioten-Völker des Planeten Erde:  DENKEN – oder Untergang

Video meines bockigen, lektions-flüchtigen Schülers, als EINLEITUNG brauchbar ….

Video wo sich die verantwortungslosen  „Multimillionäre mit Blut an Messer und Pistenraupe“  als „KÖNIGE“ der Öffentlichkeit präsentieren ….

Wo die Erkenntnisse bei John Leake dann aufgehört haben, hat DAS Universalgenie den analytischen Durchbruch geschafft und John Leake musste die Königs-Herrschaft DES Universalgenies über alle „Experten“, Professoren etc. des Planeten Erde einräumen und hat es so formuliert:

„Klaus ist „the real deal“, für mein zweites Buch habe ich (in über 8 Jahren) ungefähr 50 Doktoren, Professoren und gerichtlich vereidigte Sachverständige verschiedener Fachgebiete befragt, aber keiner hat erkannt, was Klaus erkannt hat.“

 und später noch

 „Ich glaube, du bist ein genialer Analytiker.“

 
.

   

.

Gleich für kluge Mitdenker die PDF mit der GENIALEN Analytikleistung  DES Universalgenies, vor der nicht nur der Planet Erde erbeben wird !!!

 
Dazu vorab noch dieses Video, das zeigt, wie die Glieder von Duncan Mac Pherson von einer Kette abgetrennt werden konnten.
Ich war 30 Jahre selbständig im Garten- und Landschaftsbau, bevor ich für Euch Idioten-Menschheit – die mich so dringend braucht – in die Märtyrer-Pleite gegangen bin. INSGESAMT habe ich für meine Überzeugungen mehr eingesetzt als Nelson Mandela, kein Politiker kann mir geistig das Wasser reichen und auch nicht charakterlich.
Schätzelein:  Ich bin DER „Hahn des Planeten“  (Goethe-Joe … weiste Bescheid)  –  und so „edel, hilfreich und gut“!     („Naja, et geht…“)   🙂
Ich hatte 4 eigene Bagger und demonstriere hier mit meinem kleinen Bagger wie das ablaufen konnte. Der Bagger amputiert unsauber man braucht das Messer wenn man es wirklich trennen will. Zuerst dachte ich das sei eine Panne und versuchte es zu überspielen, bevor ich kapierte:  DAS IST ES !!! Man braucht das Messer für die letzten Fetzen und genau das passierte mit Duncan MacPherson durch den Fahrer der Pistenraupe

.

Achtung, der Fall hat „Hand und Fuß“,  jetzt aus der Nähe, was Schlimmeres kommt aber in meinem ganzen Artikel NICHT.
Der Kopf, den ich am Anfang auch verpixelt habe , kommt NICHT mehr….

.

.

Man vergleiche Folgendes mit meinem obigen Bagger-Video.

.

Diese Tat MUSS öffentlich bekannt und gesühnt werden!

JETZT, für kluge Mitdenker die PDF mit der GENIALEN Analytikleistung  DES Universalgenies, vor der nicht nur der Planet Erde erbeben wird !!! 

(Achtung, die „schlimmsten Bilder“ sind vorbei, der Rest ist harmlos…)

(Weiter unten der Inhalt auch als screenshots, ne nachdem wie jeder es besser lesen kann)

.

 

https://www.profil.at/oesterreich/innsbrucker-gerichtsmediziner-umstrittene-gutachten-5693482

 
 
 
 

Oder die PDF-Seiten  anklickbar so:

                
.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Und hier das versprochene ausführliche Video:

.

.

Und während nun aber ich erwähnt habe, welchen Anteil John Leake als VORARBEITER an den späteren genialen Weltsensationen DES Universalsgenies hatte, verschweigt dieser Typ auf seiner Seite meine genialen Leistungen völlig, er vereinnahmt es einfach für sich, so als ob es mich gar nicht geben würde. Na warte, Bürschchen …

John Leake selbst und seine 50 Professoren und Sachverständigen haben gemeint, dass die FRÄSE diese Verletzungen und Amputation gemacht hätte, was VÖLLIGER Bullshit ist.

Alles ab dem Thema Raupenkette, stammt ausschliesslich von MIR, Klaus Fejsa, DEM Universalgenie des Planeten Erde.

Das war MEINE Leistung, weshalb John Leake dann auch schrieb

Und dann KLAUT er meine Leistung?

ALLES zum Thema Raupen/Kette und noch MEHR stammt von MIR.

„Spurbügel“ = deutsche Sprache, gell, Mister Leake .

Do you understand German? Häh?   But du have english Publikum mit denen you english speaken tust ….gell Mister Bürschchen ….

.

Hier unten dann die ganze Seite, ich sehe hier nirgendwo den Namen DES Universalgenies , Herrn Universalgenie KLAUS FEJSA

Dabei kann ich alles beweisen, mit hunderten Mails, wenn es sein muss …

John Leake, WAGE es nicht die WAHRHEIT auch nur in Frage zu stellen und nenne hier wahrheitsgemäß WER die GENIELEISTUNGEN erbracht hat.

Natürlich darfst Du meine Ausarbeitungen verwenden, ich baue ja auf Deiner Arbeit auf, aber dann sagt man einfach, wer welche Leistungen erbracht hat. Die Leistung von John Leake war es, einen Kriminalfall zu erkennen und eine Pistenraupe als Verursacher ANZUNEHMEN. Das Einzige was John Leake forensisch korrekt BELEGEN konnte ist, wie die Maße der Fräse zu Beschädigungen an Snowboard und Kreditkarte passen.

(Aber Duncan erlitt Verletzungen durch BEIDES, durch Ketten UND durch Fräse)

Meine Leistung aber war es, die Amputationen  exakt den Raupenketten zuzuordnen und dies gerichtsfest forensisch zu BEWEISEN. Exakt dieser Pistenbully PB 240 D wie er im fraglichen Skigebiet im Einsatz war, verursacht mit den SPURBÜGELN  bei Amputationen exakt solche Abdrücke am menschlichen Körper, am zurückbleibenden Beinstumpf.

UND ich habe den MESSEREINSATZ erkannt und nachgewiesen, die Voraussetzung für einen MORD-Prozess, denn hier ist NICHTS „verjährt“.

Ohne meine Arbeit würden John Leake und seine 50 Experten, Professoren und Gerichtsgutachter nutzlosem Bullshit anhängen, weil eine Fräse nicht die konkreten Amputationen erklären kann und ohne die Vorarbeit von John Leake wäre DAS Universalgenie wohl gar nie auf diesen Fall aufmerksam geworden. DAS ist DIE Wahrheit.

SAG sie, John Leake !!!

.

John Leake Forensic

 

Klaus Fejsa
Klaus Fejsa
"Kriminalistischer Mitdenker: Klaus F. hatte auch im Tötungsfall Michelle eine entscheidende Idee, die anfangs niemand ernst nahm, sich letztendlich jedoch als richtig herausstellte." ....... Südwest-Presse Artikel am 19.10.2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.