Journalirium contra DAS Universalgenie als POP: Lebensuntaugliche Volksverdummung auch via herdflüchtigem Girlie-Journalismus in einer Welt ohnehin dekadenten Irrsinns? Was müssen Weiber ohne Aufpasser über Technik schreiben (wählen gehen, Auto fahren, usw.) ?
5. November 2022
Fallanalytiker wollte dort nach ihm suchen: Leiche vom Monrepos-Golfplatz bei A81 ist wahrscheinlich Naim S. (51), vermisst seit 04.05.2022, Auto abgestellt bei Wilhelmshof, nahe späterem Leichenfundort
7. November 2022

Dr. Biele Bethel-Fick, Medizin- und Justiz-Mafia, Journalismus an der langen Leine mit Krokodilstränen der Idiotengesellschaft und DAS Universalgenie von Planet Erde mit dem „Lied vom Kot“

Bielefeld, Bethel-Klinikum.

Hier ein neues Video zum Vergewaltigungs-Skandal am Bethel-Klinikum in Bielefeld.

.

Woher plötzlich so gute journalistische Arbeit bei einem Klinik-Skandal, wenn sonst fast nur Hofberichterstattung?

Weil eben keine echte journalistische Leistung gegen echte Widerstände,  sondern die verdammten korrupten Eliten haben diesen Fall wegen zuviel Beweisen „Zur Aufklärung freigegegen“.

Jetzt dürfen sich Journalisten aufspielen, die sonst der Mafia aus der Hand fressen …

.

.

.

Das Lied vom Kot:

  1. Blutvergiftung durch Darmbakterien in der Blutbahn , verursacht durch Trottel-Krankenschwestern.

  2. Blutvergiftung von promovierten  Fach-Trottel-Medizinern ärztlich gar nicht erkannt lange Zeit, trotz explizitem Hinweis durch DAS Universalgenie (auch Fach Medizin)

  3. Nach Trottel-Personal kommt leitende Verbrecher-Professoren-Ebene, versucht zu vertuschen und die Opfer-Seite nach dem Schädigen aus Inkompetenz nun auch noch zu verbrecherisch zu bekämpfen.

  4. Und das war nur ein Beispiel aus einer SERIE an Medizin-Versagen/Verbrechen und diese Serie an Medizin-Versagen/Verbrechen wiederum ist nur ein Beispiel aus einer SERIE an gesellschaftlichem IRRSINN, mit dem ich seit Jahrzehnten zu kämpfen habe

.

(Vorab: Je weniger Interesse an so einem Artikel, desto uneinsichtiger und desto länger gibts „Erziehungsmaßnahmen“, Volk/Völker, hahaha … könnt Ihr Euch das leisten?
Eure kindsköpfige Reaktion: „So, den ignorieren wir.“

Weil ich daneben aber eben potentiell wohltäterisch ein bzw. DAS Universalgenie bin, das zu ignorieren volksschädlich wirkt, ist man schlichtweg in der Klemme,  hahaha …  
Ich warte schon 28 Jahre, hab meinen Schaden, aber was habt Ihr?  Ihr Dummvölker steht heute „impf-politisch“, „weltfinanz-politisch“ oder „weltkriegs-politisch“ etc. vor Scherbenhäufen und Abgründen, na wie gehts weiter, hahaha … )

.

Immer wieder muss ich aus berechtigtem Anlass Erklärungen zum Thema Stilfragen abgeben.

Deshalb erwähne ich auch nochmal dieses Video.

Ich bin durch korrupte Verbrecher und eine ignorante Gesellschaft in eine Situation gebracht worden, entweder aufzugeben oder mich völlig allein gegen eine Übermacht zu stellen. Ratet mal, für was ich mich entschieden habe …

Das steckt mir in den Knochen und wird seine Nachwirkungen haben …

.

Video: Das Lied vom Kot … (Der Showdown)

.

Videobeschreibung:

Erklärung zum Video:

Wenn ich zuerst „Weltstar“ werden müsste um das „Gewicht“ zu erlangen, dass bestimmte Verbrecher zur Strecke gebracht werden können, was würde ich versuchen?

Ich hab hier mit meinen „künstlerischen Aussagen“ das Ganze etwas überladen. Autobiographisch zu sehen ist die Misshandlung meiner Familie. Das Chorona-Thema habe ich am Rande auch noch reingewurstelt.

Für einen „Künstler“ ist es natürlich eine Blamage, wenn er ein „Kunstwerk“ erklären muss weil es keiner kapiert, aber wie dem auch sei, ich wollte halt sagen, dass das Böse dahinter letztlich das Gleiche ist, eine satanische Freimaurer-Mafia.

Ob man zum Arzt geht oder vor Gericht etc. bei uns ist Korruption anders gelagert als in ganz armen Staaten, nicht so sichtbar. In vielen Ländern muss man schon Bestechung zahlen für alltäglichste Dinge, das ist bei uns anders. Man kann beim Arzt oder bei Gericht im Normalfall ganz normal behandelt werden. Aber wehe du hast eine Kliniken-Odysse durch 7 Kliniken hintereinander mit Deinen Angehörigen hinter dir und die haben bizarre Fehler gemacht die sie später versucht haben kriminell zu vertuschen und du kannst ihnen auch das nachweisen, hast sie richtig an den Eiern.

https://secureservercdn.net/192.169.222.135/01s.ce1.myftpupload.com/wp-content/uploads/2021/11/08-medcrime-a5h4-n.pdf#page=51

Wenn diese Leute wirklich in Gefahr sind ihren Job zu verlieren und ins Gefängnis zu wandern für Urkundenfälschung, unterlassene Hilfeleistung und diverse andere Verbrechen, DANN werden hier eben Freimaurer-Seilschaften aktiviert.

Ich selbst wurde mal als Geschäftsmann und Firmeninhaber angeworben von den Freimaurern und man hat mir wörtlich gesagt, dass wenn ein „Bruder Freimaurer“ sich in einem Gerichtsverfahren befindet, das Urteil ausserhalb des Gerichtssaals besprochen und bestimmt wird.
So gut sind die „vernetzt“.

Ausserdem:

Bei meiner Mutter sieht man im Video am Hals den Venenzugang. Dort haben im Scheiss-Krankenhaus Esslingen Schweine-Schwestern mit kotverschmierten-Handschuhen an der Infusion herumgeschraubt.

Das liegt nahe denn sie haben mit der Scheisse auch das Bettgitter verschmiert (Das wurde direkt nachdem sie da waren von uns festgestellt und an einer Stelle, wo es ausgeschlossen war, dass die Scheisse anders ans Bettgitter aussen kam.)

Und als die Blutvergiftung diagnostiziert wurde waren es laut Labor Coli-Bakterien, Darm-Bakterien im Blut.

Das mit dem „Kot“ ist aber nur eine sich tragikomisch reimende Anlehnung an das Ursprungsvideo „Spiel mir das Lied vom Tod“ hier https://www.youtube.com/watch?v=we4Et…

Scheisse aber wahr, nicht nur dieser „Kot“ … das war ja nur ein Fall von Scheiss-Leistung von VIELEN, dazu kamen die Verbrechen, damals von 2005 bis 2007 bei meinem Vater und von 2008-2013 bei meiner Mutter …..

.

Was man im Video sieht ist Folgendes:

Schon die Abdeckung des für Infektionen hochgefährlichen Venenzugangs ist mangelhaft, schon bevor mit Kack-Händen daran rumgefingert wurde

 

 

Hier wie es sein muss, bei parenteraler Ernährung direkt durch eine GROSSE Vene

.

 

.

Und das war ja nur EIN Fehler von VIELEN in nur EINER Klinik von VIELEN und diese Medizinkatastrophen waren ja nur EIN Katatstrophenbereich von VIELEN …

.

.

.

Für die die es nicht kennen, oben mein „filmisches Kunstwerk“ ist angelehnt an den folgenden Filmausschnitt unten, dessen Aussage ich aber nicht 1:1 übernehme.
Ich suche nicht einfach den Schaden meiner Feinde, sondern wünsche mir Wahrheit und Gerechtigkeit.

Wenn es dann vom christlichen Standpunkt her heißt „Vergebung und Versöhnung“  so widerspreche ich nicht der christlichen Lehre an sich, weil dazu eben auch gehört „Wahrheit und Gerechtigkeit“.

Heißt es dann „Gott sorgt für Gerechtigkeit“ widerspreche ich auch hier nicht, aber das Streben, dass die Wahrheit ans Licht kommt, lasse ich mir von NIEMAND ausreden… Basta.

.

Film: Spiel mir das Lied vom Tod …. Der Showdown.

.

Immer wieder komme ich also durch meine Website Logik-Idee.com in die Situation etwas erklären zu müssen und schreibe dann sowas wie heute hier

…. Natürlich braucht es eine Erklärung für meinen Schreibstil manchmal, speziell auf meiner Website. Wie dort eingangs erklärt, kokettiere ich mit einer Kunstfigur als Mischung zwischen Horst Schlämmer (Hape Kerkeling, Film „Isch kandidiere“)  und Gernot Hassknecht.  Daneben könnte man vielleicht auch noch Robert Palfrader mit „Wir sind Kaiser“ erwähnen.

Von den Personen ist zwar Hape Kerkeling ein echtes Genie und die anderen eben begabte Schauspieler, aber letztlich sind sie alle nur Unterhalter, während bei mir eben offen bleibt, was Satire und was Realität, in der Realität wirklich bedeutsam ist.

Und was bei mir nicht durch diese Erklärung abgedeckt wäre, das erkläre ich damit, dass ich sehr viel Unrecht erfahren habe einst im Zusammenhang damit, wie man von Seiten von Medizin, Justiz und Medien etc. … also DER Gesellschaft, mit meinen Eltern und meinen Hilferufen umgegangen ist.

https://www.youtube.com/watch?v=81pQrD9IhPE   („Künstlerisch aufgearbeitet“ und noch etwas Corona-Mafia-Kritik reingewurstelt)

So ein bisschen Showdown lasse ich mir da nicht ausreden, nur dass ich mich klar dazu bekenne, gewaltlos und ohne Unrecht zu einem Sieg der Wahrheit gelangen zu wollen, während ich konstruktiv als Wohltäter der Gesellschaft versuche „berühmt, mächtig und somit einflussreich“ zu werden und dabei „nach den Sternen zu greifen“, aber mich zumindest auf seelisch gesund-pubertäre  Weise etwas auszukotzen … ich brauch das einfach noch, wer drübersteht ist klar im Vorteil 🙂

.

Durch diesen Artikel hier kann ich das zukünftig jetzt mit einen Link hierher erledigen.

.

Und weils zum Thema gehört, hier auch nochmal die PDF die ich 2012 zu dem Ganzen bis zum damaligen Zeitpunkt zusammengestellt habe, danach ging es weiter aber da hatte ich noch nicht die Nerven das alles auch noch zusammenzustellen ….

„Das Lied vom Kot“ betrifft dabei H-Klinik 6 also  Horror-Klinik 6.

Denn als ich das 2012 schrieb, lebte meine Mutter noch und einen Rechtsstreit mit all den Kliniken hatte ich sowieso schon, aber da wollte ich zeitweise noch nicht öffentlich schreiben, dass

  • Horror-Klinik 1 hier Krankenhaus Backnang war,
  • H.-Klinik 2 war Krankenhaus Heilbronn,
  • H.-Klinik 3 war Marienhospital Stuttgart,
  • H.-Klinik 4 war Krankenhaus Leonberg 
  • H.-Klinik 5 war Katharinen-Hospital Stuttgart,
  • H.-Klinik 6 war Krankenhaus Esslingen und
  • H.-Klinik 7 war eine andere Unter-Klinik innerhalb des Marienhospitals , z.B. „Innere Medizin“  war eine davon. 

.

7 Horror-Kliniken am Stück.

Einfach durchklicken, da gibt es auch Videos, die man dann innerhalb der PDF anklicken kann.

Der Titel „Das Lied vom Kot“ ist also speziell von dieser H-Klinik 6 also  Horror-Klinik 6, Klinik Esslingen abgeleitet, natürlich geht es aber insgesamt um die Gesamt-Serie an Horror-Kliniken.

.

.

Und was den verbrecherischen Brief hier oben im screenshot von MEHREREN Chefärzten und Professoren an die Notarin angeht, die hier auch als Familienrichterin fungiert hat: Diese HELDIN hat dieses verbrecherische Ansinnen dieser Pappenheimer letztlich ABGELEHNT. Weil es an den Haaren herbeigezogen und VERBRECHERISCH war !!!

Aber andere Juristen hatten eben keine Hemmungen zu Verbrecherkomplizen zu werden.

.

.

Wenn man es dann geschafft hat mehrmals richtig zu klicken, erhält man auch dieses Video, die PDF ist voll mit Videos … und ich hab noch mehr…

.

 

Oder so?

 

08-medcrime-a5h4-n

Klaus Fejsa
Klaus Fejsa
"Kriminalistischer Mitdenker: Klaus F. hatte auch im Tötungsfall Michelle eine entscheidende Idee, die anfangs niemand ernst nahm, sich letztendlich jedoch als richtig herausstellte." ....... Südwest-Presse Artikel am 19.10.2012

Es können keine Kommentare abgegeben werden.