Rotlichtmilieu? Mord in den Stuttgarter Schwabenquellen? Geschäftsführer Martin Pesch und Tochter seit 2021 öffentlich beschuldigt („Mord an Mitarbeiter“). Schwabenquellen, Medien und Behörden offenbar egal
4. Oktober 2022
Wo gibt es keine Kinderschänder-Justiz-Lobby? Erneute Strafanzeige gegen Justiz, Rechtsfrieden immer noch gestört, Stichwort „13-jährige pubertierende Hyäne, die über Leichen geht“
10. Oktober 2022

Scientology, Satan und FKT, die esoterisch russische Dummschwätzer-Sekte FKT („Fonds konzeptueller Technologien“). DAS Universalgenie und DER Weltführer packt Russland am Kragen und sagt: PFUI

Ja für was haue ich denn den US-Satanisten auf die Finger, wenn mir dann die russischen Teufelsdiener auf der Nase herumtanzen würden?

Dazu nun ein Exempel am Beispiel der russischen Dummschwätzer-Sekte FKT „Fonds konzeptueller Technologien“

Machen wir es kurz: Das Gesindel betrachtet den Schöpfer Jesus Christus und die biblische Lehre  als etwas Ähnliches, wie es schon Karl Marx mit den Worten ausdrückte „Opium für das Volk“, das hat die gleiche Bedeutung wie folgende Aussage, die die christliche Lehre mit Gehirnwäsche und Manipulation gleichsetzt.

 .

.

„Opium für das Volk“ meint die gleiche Gehirnwäsche, wie diese Sekte die Bibel verleumdet mit „falsche Ideale“ oder  „eingetrichtert“ in Bezug auf die Tatsache der Auferstehung Jesu, die geleugnet wird und den Glaube daran als manipuliertes unsinniges Verhalten beschreibt, wie unter Hypnose, Gehirnwäsche oder eben Drogen, der Kreis schliesst sich einfach beim Teufelsanbeter  Marx und „Opium für das Volk“.  Die Bibel als aus gleicher verschwörerischer Quelle wie der Islam oder Karl Marx zu bezeichnen, ist eine satanische Ideologie.

 

Diese Sekte kann es nicht lassen sich in Opposition zur Bibel zu begeben, auch beim Thema was/wer Satan ist.

.

.

Dafür beruft man sich auf Lehren des Satanisten Ron Hubbard.

.

.

Bereits das reicht: Ich verurteile und verdamme und verfluche die Sektenideologie dieser Dummschwätzer aufs Schärfste und ohne dass ich mich gewalttätig gegen sie stelle, wünsche ich dieser Sekte den Untergang und die Ausrottung durch Abwendung ihrer Anhängerschaft.

Putin, ordne deinen Saustall , sonst wird Dich DER Weltführer an den Ohren ziehen. Russland, ist das der Dank, für die Großzügigkeit und Unterstützung durch DAS Universalgenie?

.

Donbass: Referendum anerkannt durch DEN Weltführer. Abgestellt wird NATO-Nazis bis Berlin bald evtl. : Gas, Strom, Satelliten, Internet inkl. Tiefseekabel etc.

Aber Ihr russischen Früchtchen habt sowieso nur zum Gender-Thema und gegenüber der Drecks-NATO eine lobenswerte Position, ansonsten seid Ihr beim Thema Impfen oder CO2-Wahn nicht viel besser als die westliche Mafia …. Euch werde ich noch Ordnung beibringen, Ihr Sauhaufen …

.

Hintergrund:

Ich habe einen Telegram-Kanal abonniert namens „Ukraine-Übersicht“, nur wegen der aktuellen Nachrichten zum Ukraine-Konflikt.

Dann habe ich mal kommentiert aber gleich den Eindruck, dass die mich bald sperren werden und habe das dann gesagt und sogar angeboten nichts mehr zu schreiben, wonach mal mir versichert hat, dass das nicht so ist und man nichts gegen mich habe ….

 

.

Nachdem ich jetzt doch dort gesperrt wurde, habe ich mich erst mal richtig informiert und gemerkt, in was für einen Saustall und Höllenpfuhl ich da hinein geraten bin.

Das ist der Hintergrund. Es stimmt, dass es einen Beigeschmack hat, wenn man solche Abgrenzungen erst macht, nachdem sich auf der persönlichen Ebene Animositäten entwickelt haben, aber so wie beschrieben war es, anfangs hatte ich keine Ahnung was sich hinter dem durchgeknallt hirnrissigen Dummschwätzer-Begriff verbirgt: „Fonds konzeptueller Technologien“,  so ein Sprachpantschertum, hirnverschissenes …

Klaus Fejsa
Klaus Fejsa
"Kriminalistischer Mitdenker: Klaus F. hatte auch im Tötungsfall Michelle eine entscheidende Idee, die anfangs niemand ernst nahm, sich letztendlich jedoch als richtig herausstellte." ....... Südwest-Presse Artikel am 19.10.2012

Es können keine Kommentare abgegeben werden.