Annika Brill (20), Mord, Hannover, 2011: Fallgenialytiker erkennt: Annika erfuhr von der Drohung durch eine selbst bedrohte Freundin
30. Juli 2022
Ayleen Ambs (14), Tod in einer dekadenten Idiotengesellschaft, mitverantwortlich links-dekadenter Abschaum der Gewaltphantasien verharmlost.
1. August 2022

DAS Universalgenie und das Strammstehen lernen für banale Feld-/Wald-/Wiesen-Expertchen (Die mit drecksjustizlichem Segen geschändeten und teils schon ermordeten Kinder Maya Rutsch und Tara R. lassen gruessen)

Kleine Kommissaerchen, Juristchen oder Profaessoerchen etc. haben immer wieder Probleme mit den Oehrchen, wenn die Führung des Planeten Erde eigentlich demuetiges „Strammstehen“ vom dummen Gesindel erwartet.

Grund ist wohl meist die Einbildung, dass man doch wegen der eigenen Ausbildung einen gewissen Rang habe und sich daher nichts sagen lassen müsse von diesem Fejsa.

WAS, ihr kleinen geistigen Hosenscheisser? DAS Universalgenie steht geistig nicht nur meilenweit über solchen Hosenscheissern, sondern natürlich auch über den Profaessoerchen, die sie einst ausgebildet haben … Und jetzt kommt es: Nicht nur meilenweit über Euch und Euren Lehrern und denen, die die Eliten der Wissenschaften heute prägen, sondern auch über den obersten menschlichen Autoritären, die jemals auf diesem Planeten existiert haben, den Säulen und Fundamenten und Begründern der Wissenschaften überhaupt. Leute nach den Universitäten benannt werden und deren Gedanken es sind, die dort gelehrt werden, sind es nicht wert DEM Universalgenie auch nur die Füße zu küssen… um hier nur mal für kleine Sachbearbeiter die Dimensionen zurechtzurücken.

Auf der Startseite meiner Website habe ich am Beispiel des angeblich größten Genies der Menschheit, dem Denkversager Goethe-Joe gezeigt, was für geistige Hosenscheisser diesen Planeten bisher angeführt haben.

Deshalb auf die Knie, kleiner hirnverschissener Sachbearbeiter, der heute immer noch in der Illusion lebt, dort wo er DEM Universalgenie begegnet, noch seinen Expertenduenkel aufrecht erhalten zu können. Nicht nur werft ihr euch gefälligst in den Staub um Euren potentiell belästigenden Anblick zu minimieren, ihr grabt euch gefälligst ein in den Staub, um auch schon aus der Ferne jede mögliche Geruchsbelästigung zu verhindern, hahaha …

Auf die Knie, sag ich, ihr dummes Drecksgesindel, hahaha ….

Und es ist ja nicht nur Goethe-Joe, dieser Schwachkopf, sondern auch schon bevor Ihr heutzutage  im Irrsinn die Arschficker-Adoptionen propagiert habt und im Genderwahn nicht mehr wisst ob ihr Männlein oder Weiblein seid, habt ihr wie beim berühmten Philosoph Descartes schon immer die Verrückten als Vorbilder genommen. Der verrückte Descartes z.B. meinte, Tiere seien gefühllose Maschinen. Jedes Kind auf der Straße war damals schon klüger, aber ihr Vollidioten-Gesellschaft könnt im Wahnsinn einfach nicht Anders als in einer Negativ-Auswahl die größten Schwachköpfe aber auch paedophilste Verbrecher und Satanisten zu Euren Anführern, Politikern, Stars und Promis, …… Behördenleiter wie jenem Stuttgarter Kinderschänder, Richtern und Staatsanwälten zu machen…. hahaha

Also nochmal … AUF DIE KNIE … In vorauseilender Rücksichtnahme, wo DAS Universalgenie sich von der Gegenwart von solch geistigem Gewuerm auch nur hypothetisch belästigt fühlen könnte. Wie demnächst wohl im Zusammenhang mit dem Amtsgericht Besigheim nachdem ich einem lächerlich unbegründeten Strafbefehl über 6500 Euro gegen mich widersprochen habe … hahaha…. Drecksgesindel….

Hahaha …. und das ist eben KEIN „Größenwahn“  (mehr), das wäre es nur vielleicht (noch) wenn es um der Faktor 1000  bescheidener formuliert wäre… hahaha … so jedoch ist es einfach eine „unerforschte außerirdische Erscheinungsform“, hahaha, denn selbst der (teils) naheliegende Begriff „Satire“ trifft eben nur zum Teil zu, hahahahaha…. wuergkotz

Ceterum censeo: Nieder mit krimineller Drecksjustiz auch im Raum Stuttgart-Heilbronn liegt so zu denken nahe. Diese teuflische Paedophilen-Lobby möge verrecken, die Raubtierischen kastriert werden und die zuhaelterisch zuarbeitenden Justizschlampen und Hexen-Huren wie ‚Justizschlampe Christiane“  moegen von ‚Hänsel und Gretel“ im „Hexenhaus“ (Justizgebäude)  „Feuer unter dem Arsch“ erleben, sich ggf. beim  „Gas sparen“ nützlich machen bzw. in der Justizvollzugsanstalt einem gerechten Schicksal zugeführt werden.

Ihr seid also nicht nur eine dumme Idiotengesellschaft, sondern auch  niedertraechtige Kinderschänder-Biotop-Betreiber …

Klaus Fejsa
Klaus Fejsa
"Kriminalistischer Mitdenker: Klaus F. hatte auch im Tötungsfall Michelle eine entscheidende Idee, die anfangs niemand ernst nahm, sich letztendlich jedoch als richtig herausstellte." ....... Südwest-Presse Artikel am 19.10.2012

Es können keine Kommentare abgegeben werden.