Süße junge Schwarzwald-Scarlett S. und 3 geile Schwänze in Todtmoos, scheitert Volk beim gesunden Menschenverstand und zwischenmenschlichen Einmaleins? Schluss mit Schwanzlogiklosigkeit !!!
13. Juli 2021
Diem Quynh Julia N. gefunden: Zugbetreiber Abellio hatte Videoaufnahmen, was tat Polizei? Nicht „keine Spur“, keine vom üblichen Weg ABWEICHENDE Spur. Bärendienst durch Psychobranche?
21. Juli 2021

Fall Cindy Koch: Sextreffen mit Muskelprotz eskaliert, wohl weil Anabolika zu Mini-Penis führte, sie überrascht war und ihn ausgelacht hat

Aber Profilerlizei hin, Polizofiler her …  Hossa und nebenbei:
https://www.google.com/search?q=%22Showfiler%22+Hossa+Arsch

.

Jetzt in 1 Min das ernste heutige Thema:

.
 

,

Positiv denken:
Zukünftige Rettung feministischer Schlampen durch Glanzlogik genialer Schwanzlogik!

.

Schwanz-Logik zeigt:

 

Suboptimale/unvollständige Personenbeschreibung:

Er soll eine sehr muskulöse, durchtrainierte Figur sowie lange schwarze Haare gehabt haben.

.

Schwanzlogik ergänzt hier:

… ABER … Er hatte wohl ein Doping-Mini-Schwänzchen

 

.

Die dummen Eliten der Nation  fischen im Trüben:

.

.

Das heißt:


Die geile Cindy sucht auf die Schnelle einen Stecher.

Träumt von der Samen-Dusche aus dem Riesen-Penis ?

.

.

Sucht einen Muskel–Riesen …

.

.

Dann nimmt die Schwanzlogiklosigkeit ihren Lauf

.

Auf tödliche Weise:

.

Denn:

.

.

Volk, Euch fehlt einfach was.  Ich !

DAS Universalgenie  erkennt veni vidi vici solche Glanz-Logik  sofort.

Die Glanz-Logik der Schwanz-Logik, veni vidi vici

Voila, sowas schüttele ich aus dem Intellektudingsbums, täglich, mehrmals täglich, wenn es sein muss….

Auch hier:

Tragisch aber wahr – und logisch hergeleitet …

.

.

Volk, als Hirte des Planeten der Dumm-Schafe, kann ich die Schwanzlogiklosigkeit der Dumm-Schafe  so nicht mehr tolerieren, Ihr geistigen Hosenscheisser seid in Gefahr, ich muss Euch retten.

.

.

.

Männlein, Weiblein, Bienlein, Blümelein !!!

Schon vergessen? Da war doch was, mit „untenrum“ …..

Und obenrum … sonst wärst Du dumm !!!

Gegen geistige Impotenz !!!
DAS Gebet für den Planet !!!

.

DAS Universalgenie von Planet Erde

.

Diese Woche scheint die Woche der Schwanzlogik zu sein. Nieder mit der „sozialen Unintelligenz“, dem psychosozialen Analphabetismus im Bereich der „Schwanzlogiklosigkeit

.

http://01s.ce1.myftpupload.com/2021/07/13/suesse-junge-schwarzwald-scarlett-s-und-3-geile-junge-schwaenze-in-todtmoos-scheitert-volk-beim-gesunden-menschenverstand-und-zwischenmenschlichen-einmaleins/

.

Und hier noch das Video, das sollte zuerst ein reiner Trailer bei youtube werden, dann wurde es aber so lang, dass ich es jetzt zum eigentlichen Video hier mache und für youtube einen zusätzlichen Trailer unter einer Minute versuche, mal sehen ob es klappt …

 

.

Und dem Sohn von Cindy Koch sage ich:

Dieser prägnante Artikel hat mich viel Zeit gekostet und ich bin überzeugt, der Fahndung nach dem Mörder Ihrer Mutter einen sinnvollen Impuls damit zu geben.
Ausserdem ist der Artikel gesellschaftskritisch wertvoll.
Aber eine Mutter ist eine Mutter und ich bin mir bewußt, dass der Artikel Ihre Gefühle tangieren kann. 
Was ich geschrieben habe, dazu stehe ich und bin bei Kritik auch selbst gewohnt einzustecken. „Gefrotzel unter etwa Gleichaltrigen“,  so betrachtet wäre es unter Lebenden  kein Weltuntergang gewesen – und das Versterben ändert daran für mich auch nichts Entscheidendes.
Ich kritisiere Verhalten, bezeichne Ihre Mutter aber nicht pauschal als Mensch als Schlampe. 
Als zeitweises Arschloch bin ich mir meiner eigenen Unzulänglichkeiten bewußt. Mein Vater war auch ein Arschloch, zeitweise, bei meiner eigenen Mutter bring ich nichts Derartiges über die Lippen, aber wenn sie sich irgendwo ähnlich verhalten hätte und jemand spricht zu einem guten Zweck mal aus was wahr wäre, OK.
Ich selbst hab keinen Sinn für Friedhof-Romantik, mir ist meine Mutter sehr wichtig aber (nachdem wie sie von Ärzten bis heute noch ungestraft geschändet wurde, noch) nicht ihr Grab – und irdischer Firlefanz tendenziell sowieso nicht, für mich lebt meine Mutter weiter.
Würde ich Ihrer Mutter aber nochmal irgendwo irgendwie begegnen – was ich nicht für ausgeschlossen halte –  und bei Allem was über diesen einen Impuls hier hinaus geht, würde und werde ich sie mit allem Respekt behandeln, wie er jedem „Sohn“ wo es ums Thema „Mutter“ geht, letztlich in den Sinn kommen sollte.
Klaus Fejsa
Klaus Fejsa
"Kriminalistischer Mitdenker: Klaus F. hatte auch im Tötungsfall Michelle eine entscheidende Idee, die anfangs niemand ernst nahm, sich letztendlich jedoch als richtig herausstellte." ....... Südwest-Presse Artikel am 19.10.2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

find now