Mordfall Tristan Bruebach: Tierstimmen ODER aber nur BOS-Funk? Nebensache, wichtiger ist jetzt das Thema “Handy im Darm”
5. März 2021
Adrian Lukas nach XY: ZWANGS-Prostituierte retten in St. Anton der Grund für Mord durch Zuhälter? Analytischer Scharfsinn DES Universalgenies erinnert bereits an “Hellseher” … und an Ösi-Justizskandale wie Mordfall Föger …
11. März 2021

Migranten, 3 Stück, vergewaltigen 11-Jährige am helllichten Tag von der Strasse weg (in Geislingen) – und Behörden und Medien vertuschen es ? (Fragezeichen)

Einschub:  Aktuelle Infos  (sonst weiter scrollen)

1. “Weltrettung”…

DAS Universalgenie löst Probleme der Menschheit - auch Deines?
Ob  ungeklärter Mordfall, Corona, Vermisstenfälle, Klimawandel,  etwas wie der 2-jährige Julen im spanischen Bohrloch, fehlerhafte Gerichts-Gutachten aller Art in jedem Fachgebiet,  handwerkliche/ technische/ naturwissenschaftliche Probleme, philosophische Grundsatzfragen, seelische Probleme  (z.B. Humor-Therapie bei  latentem Größenwahn UND Minderwertigkeits-Komplexen gleichzeitig),  körperliche Probleme (ab Schweißfüße "aufwärts"), oder ein blockierter Suezkanal und und und ..... DAS Universalgenie  bietet seine Dienste und Lösungen an, falls ihm - wie bisher -  "was dazu einfällt" ...

 

 

Das GROSSE GANZE

Das GROSSE GANZE:    9/11, CO2-Klima-Religion und Labor-Corona haben die gleichen teuflischen Hintermänner. Der Kampf lautet: Was ist Realität, was ist Wahrheit, was ist Lüge, Fiktion und "Verschwörungstheorie".
Der Teufel scheisst Euch ins Hirn, der Kampf geht um Euren Verstand. Und bisher, habt Ihr "IHN" verloren gehabt  🙂

2. im Sonderangebot:

All-in-one: DAS Universalgenie statt Politiker, "Experten", Philosophen, Gurus, Papst, etc.

Das Prinzip lautet: 

"DAS Universalgenie ist nicht käuflich". 
Eine Spende stellt eine Honorierung von Leistungen in der Vergangenheit dar. Auf die Zukunft bezogen kann es die Hoffnung beinhalten, dass ein "gut gelauntes Universalgenie" natürlich produktiver zum Wohl der Menscheit ist,  als ein  seelisch frustriertes  und körperlich heruntergekommenes Wrack.

Kontodaten:

Kontoinhaber:  Klaus Fejsa
Verwendungszweck: Spende
IBAN:    DE35 6045 0050 0003 0429 86
( KSK Ludwigsburg,  BLZ 604 500 50,  Kto 304 298 6 )

 

3. Corona-Infos:

Kriminelle Teufelsanbeter  “gegen” selbst geschaffenen Virus…
CORONA besiegen, an der Hand DES Universalgenies

... gebt Patschehändchen ...

Erkenntnis 1: Was "Verschwörungs-Theorie", was - Realität?

Die gleichen Hintermänner die mit 9/11, also Mord und Verbrechen, u.a. den Überwachungs-Staat als Ziel hatten und Ermächtigungsgesetze erreichten, haben jetzt das Ziel uns zu impfen. Erreichen sie das auch?
Was sind das für Ziele und was/wer ist das/der Nächste?

Erkenntnis 2: Corona-Gesetz DES Universalgenies von Planet Erde

... Genie-Streich: Der "Helden-Ausweis", Kavalier sein lohnt sich ...
Bürger, die sich einen "Helden-Ausweis" ausstellen lassen und damit auch im  Medizinwesen registrieren lassen, verpflichten sich im Fall einer notwendigen Triage freiwillig zurückzustehen, bis alle "Angsthasen-Bürger"  am Tropf und den Beamtmungsgeräten hängen.
Dafür gibt es Immunsystem fördernde Vitamin-Bomben gratis und nach der Corona-Zeit bekommen nicht-geimpfte "Helden-Bürger"  so wie Veteranen viele Vorteile im Alltag.

Die Toten sind dann wie die toten Helden eines Weltkriegs, denn Corona stammt aus dem Verbrecher-Labor und die Verbrecher-Pläne durch Impfen aufgehen zu lassen, kann nicht die Lösung des Problems sein ... Aber ob es überhaupt viele Tote geben wird, wenn parallel die Enteignung der Satans-Banker etc. betrieben wird  und man Ihnen für jedes weitere Labor-Virus-Opfer  "weitere Maßnahmen" in Aussicht stellt?

4. Fall Adrian Lukas, neue Sensation

*hier klick* ... Achtung, an Alle die helfen wollen: 

Achtung, an Alle die helfen wollen: 

Folgender Erfolg im Fall Adrian Lukas erhöht mein "Gewicht" dann in ALLEN Fällen, auch auch in anderen Fällen.  Aber nur, wenn das Volk auch hinschaut ....

Großer Erfolg im Fall Adrian Lukas, ich habe nachweisen können, warum angebliche Zeugen, von denen es bei Aktenzeichen XY hieß, dass sie Adrian aus der Toilettenkabine kommend die Baustelle verlassenen sahen, GELOGEN haben. Adrian war gar nicht dort, sondern im Gebäude auf Toilette, dort wurde er ermordet und die falschen Zeugen sind Täter oder zumindest Komplizen.

Hier geht es nicht um Meinung oder Spekulation, Polizei und Medien verpassen die Sensation.

Klaus Fejsa zeigt VIELFACH klüger als Polizei, Justiz, Medien u.a. Experten zu sein und das NACHWEISLICH. So wie hier stehen geistige Versager aber mehrfach dann immer noch AUF DEM SCHLAUCH.  "Hilfe"

*hier klick* ... Hier zum Artikel mit der Sensation im Fall Adrian Lukas

Oben anklickbar der Artikel.

Hier unten zum Video

10/03/2021 - Migranten, 3 Stück, vergewaltigen 11-Jährige am helllichten Tag von der Strasse weg (in Geislingen) - und Behörden und Medien vertuschen es ? (Fragezeichen)

>>> Weitere Infos zum Thema <<<

LÖSCHE, Sophia, eigene Artikel

                    

Presseschau
Der Fall der am hellichten Tag von der Strasse weg vergewaltigten 11-jährigen ist ein riesiger Skandal.  Der Umgang mit dem Fall in den Medien schreit zum Himmel.
Dass die Erklärung dafür darin liegt, dass es sich bei den Tätern um Migranten handelt, liegt nahe.
Auch wenn es keine Migranten waren, ist die Schlagzeile berechtigt. Denn ich wende mich hier nicht politisch gegen das Thema Migration sondern es geht um die skandalöse Medien-Zensur bei diesem Thema.

Diese Medienzensur ist FAKT und nur deshalb bin ich heute so hellhörig.

Und wenn es dann diesmal KEINE Migranten gewesen wären, dann bleibt die Schlagzeile dennoch wie sie ist, denn es handelt sich dabei um Notwehr gegen reale Medienzensur und dann zeigt es eben wozu sowas dann führt. Waren es keine Migranten diesmal, ist es also keine “Pleite” für mich, sondern soll zeigen, wie ausgehend von REALEN Fällen von Medienzensur  die Bevölkerung einfach zurecht zuerst mal an Migranten denkt.

Das habt IHR Medien so bewirkt, ich bin gar kein “Rechter” aber diese Berichterstattung stinkt zum Himmel, das ist der Anlass. Ihr Drecksmedien seid es doch die selbst bewirkt haben dass in so einem Fall sofort Migranten verdächtigt werden. Wenn zu Unrecht, so ist es nicht meine politische Gesinnung sondern Eure ständige Verharmlosung, wie schon die Journalistin Claudia Zimmermann bei ihrem Rauswurf erfahren musste, weil sie gegen die Zensur aufgemuckt hatte.

Ein 11-jähriges Mädchen, das am hellichten Tag von der Strasse weg gegriffen und von drei Männern vergewaltigt wird, ist ein riesiges gesellschaftliches Thema. AUCH wenn sie einem der Täter schon mal begegnet wäre. (Das ist NICHT ein Fall wie der, wo der russische Aussenminister Lawrow einst etwas zu leichtgläubig war … )

Unter normalen Umständen wird sowas wochenlang auf Seite 1 behandelt, aber hier ?

Die Berichte sind ein Witz. Und dann:

NACH FÜNF TAGEN heißt es noch “MUTMASSLICH”

Dabei hat das Mädchen nachdem es entkommen konnte sofort eine Polizeistreife anhalten können. Die Spuren MÜSSEN gesichert und ausgewertet sein.

Will man dem Kind etwa unterstellen, dass sie mit 3 Männern  Sexspiele getrieben hat um sie dann zu verleumden?

Wer nicht erkennt, wie sich dieser Fall GRUNDLEGEND von anderen Fällen unterscheidet, muss wirklich ein Vollidiot,  Beamter oder Journalist sein….

.

 

  • a
  • b
  • c

123

456

789

Klaus Fejsa
Klaus Fejsa
"Kriminalistischer Mitdenker: Klaus F. hatte auch im Tötungsfall Michelle eine entscheidende Idee, die anfangs niemand ernst nahm, sich letztendlich jedoch als richtig herausstellte." ....... Südwest-Presse Artikel am 19.10.2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

find now